TEAM

EMIN YILMAZ - Innenstadtmanagement, Projektgestaltung, Chef, DJ

Emin begann seine berufliche Laufbahn in Köln als Projektmanager bei der renommierten Musikmesse Popkomm in Köln und wechselte nach sieben Jahren zum Streetwearlabel Carhartt, für das er als Storemanager die beiden Kölner Stores leitete.

Nach einem einjährigen Sprachaufenthalt in Lissabon zog er nach Hamburg, gründete die Projektagentur ORGANIC DELIGHT und arbeitete dort als freier Projektmanager in den Bereichen Messe, Veranstaltung, Musik und Gastronomie für Industriekunden wie Bosch und Adidas, aber auch für die Gastrozeitschrift Rolling Pin, die Foodpioniere von Kitchen Guerilla und organisierte Events mit Tim Mälzer, Sido und für den International Club Berlin. Als DJ war er u.a. bei der Hochzeit von Deutschlands bestem Koch Tim Raue.

2017 erfüllte er sich endlich seinen großen Wunsch, am Meer zu leben und zog nach Flensburg. Hier gründete er 2019 das Co-Working-Space KOMPAGNIE 3, das als Kreativhaus Menschen aus verschiedenen Disziplinen unter einem Dach vereint.

Als Reaktion auf die Corona Pandemie gründete er im Herbst 2020 die Kulturinitiative FLENSBURG BLEIBT STABIL und das Start Up THE POP UP COMPANY.

Im Oktober 2021 eröffnet er die Galerie URBANICA, ein Mix aus Pop Up Gallery und Affordable Art Store.

 

Er lebt mit seiner Frau und zwei Kindern in einem Holzhaus am Stadtrand.

 

info@thepopupcompany.com / www.flensburgbleibtstabil.org / www.urbanica-art.com / www.organicdelight.de


THOMAS HELMER - Eventmanagement, Entwicklung und

konzeptionelle Beratung

 

Thomas ist Kölner und liebt die Ostsee. Gerne und regelmäßig besucht er deshalb Flensburg und die Kompagnie 3. Er hat Philosophie, Germanistik und Romanistik studiert und 2003 mit dem Magister abgeschlossen.

Nach mehrjährigen Auslandsaufenthalten und der Arbeit an verschiedenen Theaterprojekten gründete er 2008 mit seiner Frau Lena "die unvergesslichen" - eine Agentur für Events und Schauspiel. Alle dort angebotenen Veranstaltungen und Programme wurden von den beiden selbst entwickelt und produziert und werden seitdem erfolgreich in verschiedenen deutschen Großstädten angeboten.

Im Zuge der Corona Krise hat er das Thema "Pop Up" für sich entdeckt und ist begeistert. Seitdem arbeitet er gemeinsam mit Emin Yilmaz an der Entwicklung neuer Konzepte und sinnvollen Alternativen zu Schließungen und Absagen von Events.

In Flensburg sieht er aufgrund der überraschend großen kulturellen Vielfalt und des besonderen Standorts ein außergewöhnliches Potential. Für einen Stadtstrand würde er als Rheinländer sogar den Karneval aufgeben.

 

Im Moment wohnt er mit seiner Frau und seinen beiden Kindern noch in Köln.

 

thomas@die-unvergesslichen.com / www.die-unvergesslichen.com


NELE ENGLER - Projektkoordination & Kreativsupport Urbanica

 

Nele ist eine deutsch-brasilianische Künstlerin von Klein auf.

Sie hat sich 2016 in Hamburg zur Tätowiererin ausbilden lassen, aber Menschen Freude mit ihrer Kunst zu machen reichte ihr nicht mehr aus.

Und so fing sie 2021 an in Flensburg Kunst auf Lehramt zu studieren, um die Freude am kreativen Arbeiten in anderen zu wecken.

In Hamburg konnte sie ihr Fähigkeiten zu gestalten ausweiten und hat neben ihrer Arbeit als selbständige Tattookünstlerin auch mit Chalkboard Art unter anderem für das Park Café Planten un Blomen Erfahrungen auch im Gastro Bereich sammeln können.

Mit der Hennamalerei hat sie auf diversen Veranstaltungen auch für wohltätige Zwecke Geld gesammelt und ihre Dienste als Illustratorin in vielen Bereichen angeboten.

 

Schon seit frühester Kindheit hat sie gezeichnet und ihre Fähigkeiten im Jugendalter unter Beweis gestellt. Dreimal im Folge belegte sie den 1. Platz auf Landesebene beim 42., 43. und 44. internationalen Jugendwettbewerb „jugend creativ“ der Volksbanken und Raiffeisenbanken(2011-2014). Als Anerkennung dieser Leistung erhielt sie den Ehrenpreis der Regionalschule Niebüll.

Neben der Kreativität zeichnet sie ihr Ehrgeiz aus, weswegen sie die Eckener-Schule Flensburg 2016 mit Schwerpunkt Gestaltung als Jahrgangsbeste abschloss.

 

Für URBANICA arbeitet Nele als Projektkoordinatorin und beteiligt sich am Personalmanagement, grafischen Umsetzungen und kreativem Support. Bei unserer Galerie ist sie zuständig für den Bereich “Tattoo Art” und stellt unter selbiger Kategorie auch selber aus.

 

Sie lebt in einer kleinen aber feinen Dachgeschoss Wohnung in Flensburg.

 

nele.engler@urbanica-art.com / www.urbanica-art.com


PARTNER

BENEDIKT BLIESE – Eventmanagement, Catering, Unternehmensberatung und Trainings 

 

Benedikt ist geborener Nordfriese und heute in Flensburg heimisch, in dem er auch groß wurde. Als gelernter Hotelfachmann und -fachwirt bringt er gastronomisches Knowhow und ein untrügliches Gespür für die Wünsche von Gästen mit, die sich mit einer langjährigen Auslandserfahrung in den Bereichen Hotel, Service und Gastronomie und einer schier unerschöpflichen Energie zu einem kreativen Unternehmergeist vereinigen, der die Pop Up Company aktuell vor allem auf kulinarischer Ebene bereichert. 

Daneben schlägt sein Herz für regionale Landwirtschaft und Erzeugnisse: Als Assistent der Geschäftsführung auf dem Johannsen-Hof in Sprakebüll in der Nähe von Flensburg kümmert er sich um Kundenakquise, Vertrieb und Marketing und steht außerdem als Gastgeber der Flensburger Stelle von Marktschwärmer, eines Konzepts zur Online-Bestellung regionaler Lebensmittel, für die Begegnung von Kunden und lokalen Produzenten ein. 

Augenblicklich arbeitet er gemeinsam mit seinem langjährigen Freund und Geschäftspartner Günther Ballin am Konzept einer Begegnungsstätte in Flensburg, mit der er den Einheimischen ebenso wie den zahlreichen Touristen Genuss und Kulinarik auf innovative Weise nahebringen und dabei den Bezug zum regionalen Reichtum von Flensburg und Umgebung herstellen will. 

 

Er lebt mit seiner Freundin im Herzen von Flensburg, der Norderstraße, wo er sich jeden Tag vegane Schokosorbets oder Raw Cakes in einem seiner Lieblingscafés holen kann.

 

benediktbliese@googlemail.com 


KATHARINA AULBACH - Projekt- und Eventmanagerin, Infektionsschutzbeauftragte

Katharina ist Hamburgerin und hat angewandte Kulturwissenschaften an der Leuphana Universität in Lüneburg studiert und dort ihren Magister gemacht.

Erste Schritte in der Arbeitswelt machte sie als Regieassistentin am Kieler Theater und später in der Verwaltung der Stage School Hamburg.

 

Schnell war ihr jedoch klar, das sie noch nicht fertig war und sich in den Bereichen Konzeptionierung, Planung, Durchführung und Reflexion von Events weiterentwickeln wollte. So kam dann noch die Ausbildung zur Eventmanagerin oben drauf, dazu dann noch 2019 die zertifizierte Veranstaltungsleitung (IBIT) und im August 2020 das Fachwissen zu Infektionsschutz- und Hygienekonzepte für Veranstalter und Betreiber. 

 

Sie arbeitet u.a. als freie Projektmanagerin für Elbdeich e.V., die Affenfaust Galerie und ist Vorstandsmitglied bei Clubkombinat Hamburg.

 

Sie lebt mit ihren zwei Kindern in Hamburg-Ottensen.

 

katharina-aulbach@web.de / www.katharinaaulbach.de